AMRASER DORFFEST 1. + 2. Juli


GEBURTSTAGSSTÄNDCHEN für LANDESHAUPTMÄNNER

Gemeinsam mit den Tiroler Traditionsvereinen, durfte ein Jugendensemble der Stadtmusikkapelle Amras, Landeshauptmann Günther Platter, sowie Alt-Landeshauptmann Herwig van Staa ein Ständchen zum jeweiligen Geburtstag spielen.


HOCHZEIT IN AMRAS

Ein immer erfreuliches Ereignis ist es, wenn es in den Reihen der Musikkapelle zu einer Hochzeit kommt und an der wir natürlich auch teilnehmen dürfen. So begleiteten wir unser langjähriges Mitglied Mirjam und ihren Johannes im Anschluss der heiligen Messe von der Pfarrkirche Amras zur folgenden Agape im Hotel Charlotte. Nach ein paar Traditionsmärschen und dem Stück „das faule Weib“ konnten wir dem Brautpaar alle persönlich gratulieren und waren im Anschluss zu den Festlichkeiten eingeladen.
Wir sagen vielen Dank und wünschen den frisch Vermählten alles, alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft!
Das Brautpaar lebe hoch!

STÄNDCHEN IN AMRAS

Zu zwei Ständchen kam es in dieser Woche in Amras. Anstelle der Musikprobe streiften wir uns die graue Uniform über und besuchten zuerst unseren Gönner Martin Gruber zu Hause und durften ihn in seinem Garten einige Märsche zu Besten geben. Als Dank lud uns Martin im Anschluss noch zu einer Getränkerunde ein.

Vielen Dank hierfür und vor allem für die großartigen Unterstützungen für unseren Verein.

 

Zweiter Gratulant an diesem Abend war unser langjähriges Ehrenmitglied Fritz Weyermüller, welchen wir zu seinem 85. Geburtstag hochleben ließen. Wir dürfen ihm auf diesem Wege nochmals alles Gute wünschen und auf noch viele weitere gemeinsame Jahre.

 

Herzliches vergelt‘s Gott an Fritz für die Einladung aller Mitglieder zur anschließenden Jause. 


MAIBLASEN 2022

Das Maiblasen 2022 ist schon wieder Geschichte.

Trotz recht widriger Wetterbedingungen ließen sich unsere zwei Partien nicht davon abbringen an zwei Tagen durch Amras zu ziehen und von Haus zu Haus den Frühling zu verkünden. Nach der langen Pandemie bedingten Auszeit war es sehr schön dieser alten und ehrwürdigen Tradition wieder nachzukommen.

 

Wir dürfen uns auf diesem Wege recht herzlich bei allen Verpflegungsstationen für die fürsorgliche und umfangreiche Bewirtung bedanken, ohne die eine Durchführung in dieser Art nicht vorstellbar wäre. Ebenso geht ein großer Dank an alle Spenderinnen und Spender für ihre großzügigen Beiträge, welche einen enorm wichtigen Grundpfeiler für die Musikkapelle darstellen.

Vergelt's Gott!

 


FRÜHJAHRSKONZERT 2022

Drei Jahre, oder 1091 Tage sind aufgrund der Corona Pandemie vergangen, seitdem die Stadtmusikkapelle Amras ihr letztes Frühjahrskonzert abhalten durfte. Da die letzten Jahre besonders von Abstand und Social-Distancing geprägt waren, freuten sich alle besonders auf das musikalische Jahreshighlight. Zum zweiten Mal wurde der große Konzertsaal im Haus-der-Musik als Austragungsort gewählt.

Mit dem Stück „Marche pour la cérémonie des Turcs“ marschierte die gesamte Kapelle in den gefüllten Konzertsaal und blieb als Spalier der Besucher vorerst an den Seiten stehen. Es folgte die Eröffnungsrede von Obmann Hannes Haidacher, welcher die anwesenden Konzertbesucher ebenso begrüßte, wie alle Ehrengäste aus Politik, Blasmusik und den anderen Vereinen.

Zum heurigen 20-jährigen Jubiläum des Kids Clubs, hatten die Jüngsten der Kapelle die Ehre das Konzert mit ihrem Stück „The Lion King“ zu eröffnen. Diesmal noch unter der Führung des Kapellmeisters, jedoch zukünftig unter der neuen Leiterin Daria Seebacher.

Anschließend nahmen die Musikantinnen und Musikanten auf der Bühne Platz und begannen ihr Konzertprogramm, für welches Kapellmeister Andreas Waldner das Thema „Symphonic Metamorphosis“ wählte. Wobei Symphonie so viel bedeutet wie „zusammenklingen“ und Metamorphose „Veränderung“ ausdrücken soll.

Unter der Moderation von Bernhard Schlögl, begann das Konzert mit der Fanfare „The Benefaction from Sky and Mother Earth“ von Satoshi Yagisawa, gefolgt von einer Symphonie für Militärmusik. Anschließend gab es einen Auszug aus dem zweiten Satz der dritten Symphonie „Eroica" von Ludwig van Beethoven.

Bevor mit dem für das Konzert namensgebenden Stück und Hauptwerk des Abends, „Symphonic Metamorphosis" von Philip Sparke vorgefahren wurde, konnte unserem langjährigen Mitglied Christian Steixner in einem für ihn passenden und würdevollen Rahmen, die höchste Auszeichnung des Vereins überreicht werden. Der Ausschuss und der gesamte Verein haben beschlossen, Christian in Würdigung seiner langjährigen musikalischen und ausschusstechnischen Verdienste die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Eine entsprechende Laudatio hierfür, wurde vom Bürgermeister der Stadt Innsbruck Georg Willi vorgenommen. Christian ließ es sich auch nicht nehmen die gesamte Musikkapelle im Anschluss zum Essen einzuladen. Herzlichen Dank hierfür.

Mit dem Stück „El Cumbanchero“, sowie drei Zugaben wurde das Konzert unter großem Applaus abgeschlossen.

 

Wir dürfen auf diesem Wege allen Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern für ihr Kommen, sowie allen Sponsoren für ihre Unterstützung herzlich danken.


Generalversammlung 2022

Da im Dezember eine reguläre Durchführung der Generalversammlung aufgrund der Infektionszahlen nicht möglich war, haben wir uns dazu entschlossen die Vollversammlung für 2021 am 11. Jänner nachzuholen.

Unter strenger Einhaltung aller vorgeschriebenen Coronaregeln, konnten wir die Sitzung im Amraser Gemeindesaal  geordnet durchführen

DETAILS >


Jahresrückblick 2021

Nach einem durch die Pandemie gezeichneten Jahr blickt die Stadtmusikkapelle Amras jedoch auf eine erfolgreiche Saison 2021 zurück. Wir dürfen auf diesem Wege einige Highlights des vergangenen Jahres zusammenfassen und mit euch teilen!
Die Stadtmusikkapelle Amras wünscht allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2022!!

Wir wünschen frohe und gesegnete Weihnachten

Liebe Freunde der Stadtmusikkapelle Amras. Wir wünschen Euch und Euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit.

Auf diesem Wege dürfen wir euch auch einen besonderen Weihnachtsgruß übermitteln. Gerne dürft ihr diesen auch an euren Bekanntenkreis  weiterleiten.



HINWEIS:

Die Fotogalerie zu unserem Ausflug zum österreichischen Blasmusikwettbewerb in Grafenegg kann jetzt angesehen werden.

Viel Spaß!!!


ABGESAGT: Cäcilienmatinée im Haus der Musik

Das aktuell höchst dynamische Infektionsgeschehen erfordert besonderes Augenmerk. Als Verein und Veranstalter sind wir sowohl der Sicherheit unserer Mitglieder, als auch der unseres geschätzten Publikums verpflichtet.

In dieser Verantwortung wollen wir dem Expertenrat folgend die Kontaktreduktion mittragen.

 

Folgend ergeht hiermit die Absage der Cäcilienmatinée!

 

Dieser Schritt tut uns außerordentlich leid! Als Gebot der Vernunft sehen wir es jedoch als alternativlos.

 

Wir hoffen, alle Maßnahmen tragen doch noch zu einer Stabilisierung der Lage bei, damit unsere Musik im Frühjahr wieder für Sie erklingen kann.

 

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit, bereits jetzt einen schönen Advent und uns allen ein weitgehend normales Jahr 2021!


Cäcilienfrühschoppen des KIDS CLUB im Café Regina

Der Kidsclub veranstaltete nach einer sehr langen pandemiebedingten Pause ihren Cäcilienfrühschoppen im Café Regina. Nach intensiver und fleißiger Probenarbeitet konnten unsere Jüngsten endlich wieder ihr Können unter Beweis stellen.

Hier konnten auch die Leistungsabzeichen aus den Jahren 2020 und 2021 im Beisein des Bezirkskapellmeisters Klaus Graf  verliehen werden. Gratulation an Emma Egger, Olivia Oberluggauer, Lukas Plattner und David Schieferer für ihre großartigen und ausgezeichneten Leistungen. 

 


"Österreichischer Blasorchesterwettbewerb" in Stufe C

Einen großartigen Erfolg konnte die Stadtmusikkapelle Amras beim "österreichischen Blasorchesterwettbewerb" in der Stufe C erreichen. Mit 92,4 Punkten belegte man hinter der Abordnung aus der Steiermark den Zweiten Platz.

Mit den 3 Stücken Stratos, Jericho und Dionysos wusste man die Jury gekonnt zu überzeugen. Den Preis hierfür durften wir vom Bundespräsidenten Alexander van der Bellen persönlich entgegen nehmen.

Ein besonderer Dank ergeht an unseren Kapellmeister Andreas, für die unzähligen Stunden an Probenarbeit ohne die es nicht möglich gewesen wäre diese Leistung auf den Punkt abzuliefern. Weiters an unseren Obmann Hannes für die Vielzahl an organisatorischen Schritten um einen unvergesslichen Ausflug zu ermöglichen. Und schlussendlich an alle teilnehmenden Musikanten für die viele Geduld und Disziplin über die vergangenen Wochen hinweg und die finale, sensationelle Leistung beim Blasorchesterwettbewerb. Die Mühen haben sich gelohnt.


Teilnahme BLASMUSIK-IMPULSE 2021

Im Rahmen unserer intensiven Vorbereitung auf den Bundeskonzertwettbewerb, welcher für uns am 24. Oktober in Grafenegg stattfinden wird, nahm die Stadtmusikkapelle die Chance war und holte sich den nötigen Feinschliff bei den heurigen "Blasmusik-Impulsen".

Durch die sehr ähnelnden Rahmenbedingungen hatten wir hier die Möglichkeit unsere Konzertstücke auf Wettbewerbsniveau darzubieten.

Durch das erfolgte Feedback der Jury haben jetzt noch die Möglichkeit für Verbesserungen für unser Jahreshighlight. 


Hochzeit in Amras

Immer wieder ein freudiges Ereignis stellt die Heirat eines unserer Musikmitglieder dar. So durfte die Musikkapelle Amras das Brautpaar Kathrin und Benedikt auf ihrem Weg von der Kirche zur Agape beim Stecher Hofer begleiten, um ihnen dort einige Märsche zum Besten geben.

Im Anschluss wurde die gesamte Musikkapelle noch ins Hotel Charlotte zu Speis und Trank eingeladen, wofür wir uns recht herzlichst bedanken.

 

Dem Brautpaar dürfen wir für seine gemeinsame Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und Gottes Segen wünschen.


Rückblick: Sommerkonzerte 2021

Die Sommerkonzerte 2021 standen zwar nicht für traumhaftes Sommerwetter, jedoch war es uns möglich alle Konzerte wie geplant, jedoch mit kleinen Einschränkungen abzuhalten.

Zweimal waren wir zu Gast beim Hotel Bierwirt, sowie konnten wir kurzerhand ein Platzkonzert auf dem Vorplatz der VS Amras durchführen. Der heurige Amraser Abend wurde wie gewohnt gemeinsam mit dem Trachtenverein "Die Amraser", heuer erstmalig im Innenhof des Hochschlosses im Schloss Ambras abgehalten werden.

Den Abschluss der heurigen Sommerkonzertreihe bildeten die Amraser Musikanten mit einem Dämmerschoppen beim Café Regina.

Im Namen der gesamten Stadtmusikkapelle Amras dürfen wir uns bei allen Besuchern bedanken welche bei allen Konzerten für eine tolle Stimmung beitrugen.

Weiters ergeht der Dank an die Wirtsleute, welche für einen würdigen Rahmen bei den jeweiligen Locations sorgten.


Übergabe der Landeshauptleutekonferenz

Am 1. Juli hatten wir die würdevolle Aufgabe den landesüblichen Empfang, bei der Übergabe des Vorsitzes der Landeshauptleute-Konferenz mitzugestalten.

Zusammen mit der Amraser Schützenkompanie konnten wir hier ein starke Abordnung stellen und so für einen würdigen Rahmen sorgen.


Sonnwendblasen in Amras

Am 26. und 27. Juni konnten wir unser längst überfälliges Maiblasen nachholen. Unter dem Titel "1. Amraser Sonnwendblasen" gingen die Ost- und Westpartie ihre gewohnten Routen in  Amras und erfreuten alle Anwesenden mit vielfältiger Marschmusik.

Dank der gelockerten Auflagen, jedoch unter Einhaltung der 3G Regelung, konnten wir auch unsere gewohnten Einkehrstationen wahrnehmen. Einen herzlichen Dank an alle, welche uns in den zwei Tagen mit Speis und Trank versorgten und so für viele kameradschaftliche Momente sorgten. Weiters an alle Spender und Gönner ein großes "Vergeld's Gott".

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch zwei unserer Mitglieder hervorheben. Daria Seebacher und Isabella Schieferer haben das Leistungsabzeichen in Gold mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert. Herzliche Gratulation im Namen der gesamten Kapelle zu diesem tollen Erfolg.


Start in die Probenzeit 2021

Liebe Freunde der Stadtmusikkapelle Amras!

 

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir unsere Probenarbeit am 26. Mai wieder aufgenommen haben. Aufgrund der Rahmenbedingungen, speziell die m² Beschränkung zwingt uns derzeit noch alle Proben als Registerproben mit maximal 5 Personen abzuhalten.

Jedoch wird es uns ab dem  10. Juni wieder möglich sein ohne Beschränkungen die Proben abhalten zu können. Auch die Ausrückungen sollen dann im gewohnten Rahmen wieder stattfinden können.


MAIBLASEN 2021

Liebe Freunde der Musikkapelle Amras.

Leider können wir aus den gegebenen Umständen auch heuer nicht bei euch vorbeikommen um den Frühling zu verkünden.

Als Alternative wollen wir euch per Videogruß einen schönen 1. Mai wünschen. 

Euch und euren Familien weiterhin alles Gute viel Gesundheit und auf ein hoffentlich baldiges Widersehen.


Rückblick auf den 7. ONLINE-Abend vom 27.04.2021

Der 7. Online Abend stand ganz im Zeichen unseres Nachbarlandes, der Schweiz. Unser Kapellmeister Andreas stellte uns in knapp einer Stunde den Schweizer Blasmusikverband, sowie die Unterschiede zu Österreich im Blasmusikwesen dar.

Ein Interessanter Einblick hinter die Kulissen, welcher uns zeigte, dass es doch einige Unterschiede  zu den Eidgenossen hierbei gibt.


Rückblick auf den 6. ONLINE-Abend vom 6.04.2021

Der 6. Online-Abend hatte zum Thema, "berühmte DirigentInnen".

In einer guten Stunde brachte uns unser Kapellmeister zahlreiche vergangene und aktuelle DirigentInnen Persönlichkeiten zur Schau.

Ob Carlos Kleiber, Herbert von Karajan, oder auch Gustavo Gundamel wurden anhand von Videoausschnitten behandelt. Es war wieder ein sehr unterhaltsamer Abend für alle anwesenden Mitglieder.

 

 


Rückblick auf den 5. ONLINE-Abend vom 23.03.2021

Aktuelle Corona Informationen!

Am 5. Online-Abend wurde über eine mögliche Teilnahme am Bundeskonzertwettbewerb im Auditorium Grafenegg diskutiert.

Die Veranstaltung wurde vom Kapellmeister detailliert erklärt und die Beweggründe mitgeteilt. Des weiteren stellte der Obmann noch ein mögliches Rahmenprogramm für die Fahrt vor.

Einer möglichen Teilnahme standen die anwesenden Mitglieder sehr positiv gegenüber. Es wäre für alle Mitglieder schön, wenn diese Fahrt zum Wettbewerb nach der schweren vergangenen Zeit heuer stattfinden könnte.

 

 


Rückblick auf den 4. ONLINE-Abend vom 9.03.2021

Am 4. Online Abend bereitete uns unser Zeugwart Robert Klingler einen geschichtlichen Rückblick über unsere Tracht und graue Uniform. Historisch beleuchtet und aufbereitet wurde dies von unserem Chronisten Hans Zimmermann. Diesen Bericht könnt ihr euch hier ansehen.

Vielen Dank für diesen historischen Streifzug durch die Geschichte unserer Musikkapelle. 

Download
Die Tracht der MK Amras.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Rückblick auf den 3. ONLINE-Abend vom 23.02.2021

Es wurde von unseren Jugendleiterinnen das neue Video unseres Kids Clubs vorgestellt, welches hier in voller Länge angesehen werden kann. Viel Vergnügen!

Zweiter Programmpunkt war ein detaillierter Überblick von unserem Obmann und Kapellmeister über verschiedene, internationale Besetzungsformen. Hierzu wurden zahlreiche Audio Ausschnitte mit den jeweiligen Erklärungen dazu geliefert.

Ein sehr leereicher Informationsabend für alle teilnehmenden Mitglieder


Rückblick auf den 2. ONLINE-Abend vom 09.02.2021

Beim zweiten ONLINE-Abend wurde das heurige Sommerprogramm behandelt. Anhand von Audioausschnitten zu diversen Musikrichtungen wie Walzer oder Polka, wurde online unter den Mitgliedern abgestimmt. Diese Stücke sollen es in die heurige Sommermappe schaffen. Ebenso wurde die Gelegenheit genutzt so manche altgediegenen Stücke auszumustern. Im Anschluss wurde noch im gemütlichen Kreise geplaudert.


Rückblick auf den 1. Online-Abend vom 02.02.2021

Im Rahmen unseres ersten ONLINE-Abends, wurde uns von der Firma Dubsek ein Instrumentenpflegeworkshop abgehalten. Unser Gastredner Jered Dubsek präsentierte anhand von verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumenten die Richtige Vorgehensweise der Instrumentenreinigung.

Für alle teilnehmenden Musikmitgliedern war dies sehr informell und lehrreich.

Vielen Dank an die Firma Dubsek für diesen Abend.


Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg!

Und noch eine weitere Erfolgsmeldung von einem unsrer Mitglieder!

Unser Posaunist Michael Oberhuber hat die Abschlussprüfung der Fachgruppe Blechbläser mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Auch an Michael herzliche Gratulation von uns allen zu dieser tollen Leistung.


Leistungsabzeichen in Gold!

Trotz der für die Musikkapelle Covid bedingten Ruhezeit, dürfen wir unserer Flötistin Sophia Bramböck zum Erhalt des Leistungsabzeichen in Gold mit ausgezeichneten Erfolg gratulieren. Die ganze Kapelle ist stolz auf dich für diese sensationelle Leistung!


Generalversammlung 2020

Da in diesem Jahr Neuwahlen anstanden und sich hieraus auch Postenveränderungen ergeben sollten, mussten wir einen Weg finden die Sitzung doch abzuhalten. Eine Zusammenkunft aller Mitglieder wie bisher wäre unter den jetzigen Umständen und Bedingungen nicht möglich gewesen. Auch einer Verschiebung standen wir im Anbetracht der immer noch ungewissen Zukunft sehr kritisch gegenüber. Also berieten wir uns in einer extra dazu einberufenen Ausschusssitzung sowie erweiterten Ausschusssitzung schon per Videokonferenz darüber. Schließlich entschlossen wir uns zur online Variante der Generalversammlung. So erfolgte am 20. November, ausgerechnet im 190er Jubiläumsjahr der Stadtmusikkapelle Amras eine Premiere: die erste per Videokonferenz durchgeführte Generalversammlung. Der Einladung folgten sehr viele Mitglieder und die Umsetzung stieß auf überwiegend positive Rückmeldungen.

Entsprechend der Tagesordnung erfolgten die Berichte der Hauptfunktionsträger über das vergangene Musikjahr. Ebenso der Kassabericht, gefolgt mit der einstimmigen Entlastung des Ausschusses. In der folgenden Wahl wurden Obmann Hannes Haidacher und Kapellmeister Andreas Waldner einzeln per absoluter Mehrheit wiedergewählt. In der dritten Wahlrunde wurde der restliche Ausschuss für die kommenden zwei Jahre eindeutig bestellt.

Wir gratulieren dem neu gewählten Ausschuss, vor allem den erstmals vertretenen Mitgliedern, zur Wahl und hoffen gemeinsam auf eine wieder wesentlich entspanntere Zeit.

Allen ausgeschiedenen Ausschussmitgliedern dürfen wir für ihre langjährige Tätigkeit herzlich danken!

 

Einen Gesamtüberblick über den neu gewählten Ausschuss findet ihr hier.


Sommerkonzerte Hotel Bierwirt und Hotel Charlotte

Aufgrund von gelockerten Maßnahmen war es uns nun doch möglich unsere geplanten Sommerkonzerte beim Hotel Bierwirt und Hotel Charlotte abzuhalten.

Vor jeweils vollen Gastgärten wurde den anwesenden Gästen unter der Leitung von Kapellmeister Andreas Waldner und Moderator Gerhard Keller ein jeweils schwungvolles, abwechslungsreiches und ansprechendes Konzertprogramm geboten. 

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Gastgebern Familie Happ und Familie Steixner für den tollen Konzertrahmen.


Sommerkonzert beim Hofer Bauer - 07.08.2020

Am 7. August fand an einem der idyllischsten Plätzchen in Amras das 3. Sommerkonzert dieses Jahres statt.

Nach erfolgtem Einmarsch und unter Einhaltung sämtlicher Corona Sicherheitsauflagen, konnte die Stadtmusikkapelle Amras den vielen anwesenden Konzertbesuchern ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Konzert bieten.

Ein großer Dank geht an die Familie Nagiller für die zur Verfügungstellung ihres Innenhofes, sowie allen Besuchern für ihr Kommen.


Konzert der AMRASER MUSIKANTEN beim Café Regina

Unter der Leitung von unserem Ehrenmitglied Christian Bramböck, erfolgte am 3. Juli  das erste Konzert im Rahmen der Sommerkonzerte des Tourismusverbandes in Amras. Erster Austragungsort war das Café Regina. Aufgrund der heurigen Umstände durften die  Amraser Musikanten nicht wie gewohnt den Abschluss, sondern den Beginn der Konzerte gestalten.

Die anwesenden Gäste freuten sich endlich wieder etwas Normalität zu genießen und genossen die wohltuenden Klänge nach langer musikalischer Abstinenz.


Update vom Kids Club

Unsere Jüngsten freuen sich schon wieder auf einen hoffentlich baldigen Probenbetrieb!


Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen"

Beim diesjährigen Bezirksbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ des Blasmusikverbandes konnten sich die drei Mitglieder unseres Kids Clubs Isabella, David und Dominik Schieferer zusammen in der Stufe A mit 94,33 Punkten eine Teilnahme am Landesbewerb sichern. Weiters konnten David und Dominik nochmals jeweils in anderen Ensemblegruppen eine Entsendung erspielen. Herzliche Gratulation zu dieser großartigen Leistung.


Amraser Dorfskimeisterschaft - 29.02.2020

Trotz Föhnsturm fanden die traditionellen Amraser Dorfskimeisterschaften wieder am Patscherkofel statt. Die Musikkapelle war dabei durch zwei Staffeln vertreten. Die Staffeln mit Viktoria Keller, Sebastian Seebacher, Christopher Karl und Anna Degasperi bzw. Georg Schlögl, Herbert Seebacher, Markus und Olivia Oberluggauer, konnten hier die Plätze 6 und 8 erringen.

In der Einzelwertung konnte sich Viktoria Keller mit ihrer Leistung den Titel der Amraser Skikaiserin sichern. An alle Teilnehmer, Gratulation für die großartigen Leistungen.


Besuch bei Ehrenmitglied Josef Presslaber

Am 23. Februar besuchte eine Abordnung der Musikkapelle Amras im Beisein der Ehrenzeichenträger Hermann Schieferer und Helfried Friesenbichler unser Ehrenmitglied Josef Presslaber im Pflegeheim Fulpmes für ein Ständchen zu seinen Ehren. Sichtlich gerührt genoss unser ehemaliger Langzeit-Kassier die Zeit mit seinen Musikkollegen. Wir wünschen Jos auf diesem Wege das aller Beste, viel Gesundheit und noch viele gemeinsame Jahre mit seinen Kollegen der Musikkapelle.


Maskenball - 22.02.2020

Der letzte Ball im heurigen Faschingskalender stand wie üblich im Zeichen der Maskierungen. Durch die freie Kostümwahl kam es zu vielen bunt durchmischten und teils auch außergewöhnlichen Verkleidungen, welche am späteren Abend auch entsprechend gekürt wurden. Ein kurzes Eröffnungskonzert der Musikkapelle, sowie ein Auftritt der Amraser Matschgerer standen ebenso auf dem Programm wie ein Schätzspiel und der beliebte Fotopoint. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch die Alpis.

Stellvertretend für den Ballobmann Herbert Seebacher bedanken wir uns bei allen Besuchern für ihr Kommen, sowie die Kreativität bei den aufwendigen Kostümen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

Fotos zum Ball findet ihr hier.